Zubehör RAV-SM1606BTP-E
TCBSF160C6BPEAUSBLASPLENUM, Übergang von eckig auf runde Kanalanschlüsse für Gerätemodelle:
RAV-SM1106-1606BT(P)-E, RAV-RM1101-1601BT(P)-E und MMD-AP0366-0566BH(P)-E
Bild
RBCRK1606BERÜCKLUFTPLENUM MIT ANSAUGFILTER und Übergang von eckigen auf 4 runde Kanalanschlüsse
für Geräte der Serien RAV-SM1106-1606BTP-E und MMD-AP0366-0566BHP-E
Bild
RBCAMT32ETCC-Link kompatible Systemfernbedienung zur Steuerung eines DIGITAL-INVERTER (Light-Commercial) oder VRF- Einzelgerätes (Commercial) oder bis zu 8 Geräten im Parallelbetrieb (Gruppensteuerung) mit 24h-Timer, servicekompatibelBild
RBCAS41ETCC-Link kompatible Systemfernbedienung (simpel) zur Steuerung eines DIGITAL-INVERTER (Light-Commercial) oder VRF- Einzelgerätes (Commercial) oder bis zu 8 Geräten im Parallelbetrieb (Gruppensteuerung), ideal für HotelzimmerBild
RBCAMS41ETCC-Link kompatible Systemfernbedienung mit Wochenprogramm zur Steuerung eines DIGITAL-INVERTER (Light-Commercial) oder VRF- Einzelgerätes (Commercial) oder bis zu 8 Geräten im Parallelbetrieb (Gruppensteuerung)Bild
RBCAMS55EESTCC-Link kompatible Systemfernbedienung, multilingual, mit 8 programmierbaren Schaltpunkten pro Tag zur Steuerung eines DIGITAL-INVERTER (Light-Commercial) oder VRF- Einzelgerätes (Commercial) oder bis zu 8 Geräten im Parallelbetrieb (Gruppensteuerung) mit beleuchtetem DisplayBild
TCBAX32E2TCC-Link kompatible Infrarot-Systemfernbedienung mit Timer
Bausatz zur externen Montage eines Infrarotempfängers, kabelgebunden zum Innengerät
Bild
TCBIFCB5PESCHALTMODUL FENSTERKONTAKT Ein-/Aus
geeignet für Geräte der Serien Residential, Light-Commercial und Commercial. Das Modul kann für verschiedene Prioritäten programmiert werden:
Ein-Aus Anwendung:
Fern Ein-Aus Signal hat volle Priorität oder Priorität liegt auf Ein Signal oder Priorität liegt auf Aus Signal oder „Last Push“ hat Priorität. Anwendung Fensterkontakt:
Rückkehr zur ursprünglichen Funktion oder ohne Rückkehrfunktion.
Bild
TCBPX100PELeergehäuse für ZusatzplatineBild
TCBTC41LEFERNTEMPERATURSENSOR, universell einsetzbar
für alle Geräte der Serien Light-Commercial und Commercial zur Montage entfernt vom Innengerät
Bild
TCBPCNT30TLE2TCC-Link - Adapter 1:1 / 1:Gruppe zur Einbindung von (SUPER) DIGIAL - INVERTER Geräten (1:1 Monosysteme) in ein TCC-Link Zentral- bzw. Gebäudeleittechnik über TCC-Link kompatible Bausteine. Die Verbindung erfolgt mittels beigepacktem Kabelsatz
der Adapter selbst wird in das betreffende Innengerät eingebaut.
Bild
TCSMPUNIOPTION SCHALTMODUL für Betriebs- und Störmeldung sowie externen EIN-/AUS Schaltbefehl
für Serien RAV-RM/SM (1/2/3/4) und S-MMS Innengeräte
Bild
TCBKBCN32VEEAdapterkabel für Serien RAS-M, RAV und S-MMS
Signalabgriff CN32 am Innengerät:
Zusatzventilator über separate Taste der Kabelfernbedienung ansteuern.
Bauseits ist ein Relais zwischenzuschalten.
Bild
TCBKBCN60OPEAdapterkabel CN60 Signalabgriffe des Innengerätes
Bauseits Relais DC 12V zwischenschalten!
- Signalabgriff während "Außengerät-Abtauphase"
- Signalabgriff während Kühlbetrieb "Kompressor an“
- Signalabgriff während "System im Kühlmodus"
- Signalabgriff während "System im Heizmodus"
- Signalabgriff während "IG-Ventilator an"
Bild
TCBKBCN61HAEAdapterkabel CN61 Signalabgriffe des Innengerätes
Bauseits Relais DC 12V zwischenschalten!
(Signaleingänge statisch oder Impuls, abhängig von Zustand Brücke J01)
- Signaleingang "Gerät ein/aus"
- Signaleingang "Sperrung/Freigabe Fernbedienung"
- Signalabgriff während "IG an"
- Signalabgriff während "Systemstörung"
Bild
KOPPELRELAIS12VKoppelrelais 12V/DC für Adapterkabel für bauseitige InstallationBild
DRREDCON32Reduzier-Anschlußstück (Muffen-Schlauchnippel) zur Kondensatableitung, verschiedene Schlauchgrößen anschließbarBild
FA3Lötadapter zum Einlöten zölliger Kupferrohre Ø3/8" (9,52MM)Bild
FA5Lötadapter zum Einlöten zölliger Kupferrohre Ø5/8" (15,88MM)Bild